Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeines
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und der Fa. olscher gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie sind jederzeit unter www.trauerdrucksachen.net auf unserer website einsehbar und gelten durch jede Form der Auftragserteilung oder mit der Übersendung der Ware als anerkannt. Widersprechende Geschäftsbedingungen sowie sonstige Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die Fa. olscher.

§ 2 Bestellung, Auftragserteilung und Vertragsabschluß
Der Kunde bestellt Online im Internet unter www.trauerdrucksachen.net bei der Fa. olscher. Die Bestellung erfolgt durch Übermittlung des ausgefüllten Bestellformulars. Der Kunde wird von der Fa. olscher über seine Bestellung automatisch per Email informiert. Der Besteller ist an den erteilten Auftrag gebunden. Verbindlich für die Ausführung und Lieferung des Auftrages ist nur der schriftliche Auftrag des Bestellers und unsere schriftliche Auftragsbestätigung. Beides erfolgt per Email.

§ 3 Lieferung
Die Fa. olscher verpflichtet sich zur Ausführung der Bestellung zu den in der Website bekannt gegebenen Bedingungen. Alle Bestellungen werden von uns schnellstmöglich ausgeliefert. Die Produktionszeit beginnt mit Eingang der Auftragserteilung und unserer schriftlichen Bestätigung per Email. Voraussetzung ist die Vorlage aller dafür notwendigen Daten durch den Auftraggeber. Der Versand erfolgt noch am gleichen Tag, wenn die Bestellung bei uns bis 12 Uhr eingegangen ist und der Kunde einen sofortigen Versand (next day) bestellt hat. Die Fa. olscher übernimmt keine Haftung für die Einhaltung der Lieferfrist, wenn höhere Einflüsse den Lieferzeitpunkt oder eines vom Besteller vorgegebenen Lieferzeitpunkts sowie auch für die Vollständigkeit der Ausführung der Bestellung. Der Besteller kann wegen einer Verzögerung, die infolge unseres Verschuldens eingetreten ist, einen angemessenen Schadensersatz verlangen. Teillieferungen sind in Ausnahmefällen zulässig, sollen jedoch möglichst vermieden werden. Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf offensichtliche Mängel zu prüfen. Sind die von uns gelieferten Waren mangelhaft und und tragen wir dafür die Verantwortung, werden wir – unter Ausschluss weiterer Gewährleistungsansprüche – wenn terminlich möglich Ersatz liefern, oder den Kaufpreis zurückerstatten. Die Feststellung etwaiger Mängel muss uns unverzüglich nach Erhalt der Ware, mitgeteilt werden.

§ 4 Preise und Versandkosten
Die Preise verstehen sich in Euro und inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Kosten für den Versand. Verpackung und Fracht werden innerhalb Deutschlands, so wie auf unserer Internetseite ausgewiesen, berechnet. Die angegebenen Versandkosten gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

§ 5 Zahlung
Kunden zahlen per Banklastschrift oder per Kreditkarte. Wenn wir eine Rechnung stellen ist der Betrag innerhalb von 10 Tagen fällig ohne Abzug.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die an den Besteller gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum der Fa. olscher.

§ 7 Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eventuell darüber hinausgehende Garantiezusagen ergeben sich aus den Produktbeschreibungen.

§ 8 Datenschutz
Zur Bearbeitung Ihres Auftrags speichern wir Ihre Adresse und die auftragsbezogenen Daten. Selbstverständlich schützen wir Ihre persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

§ 9 Gerichtsstand und anwendbares Recht
Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, das Amtsgericht Augsburg vereinbart.

§ 10 Verbindlichkeit (Salvatorische Klausel)
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eines durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt. Stand: Januar 2006

Anschrift: Olscher, Riedingerstraße 26, 86153 Augsburg, Telefon: 0821/44409148

Ergänzung Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen nach dem Fernabsatzgesetz Stand November 2000

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fa. olscher gelten für alle Lieferungen und Leistungen durch die Fa. olscher. Diese finden Sie im Internet unter http://www.trauerdrucksachen.net. Im Rechtsverkehr mit Ihnen als Verbraucher können per Gesetz weitere Regelungen gelten, über die wir Sie nachfolgend informieren. Dabei verwenden wir als Abkürzungen für das Fernabsatzgesetz FernAG, für unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB, für das Bürgerliche Gesetzbuch BGB:

Vertragspartner (§ 2 (2) FernAG):

Firmensitz und Rücksendeadreasse:
olscher, Riedingerstr. 26, 86153 Augsburg, Deutschland

Inhaber:
wolfgang olscher

Zustandekommen des Vertrags (§ 2 (2) FernAG):
Der Vertrag kommt verbindlich für beide Seiten erst mit Zugang der Ware an der angegebenen Lieferadresse zustande.

Lieferung und Verfügbarkeit (§ 2 (2) FernAG und IV. (6) AGB):
Es kann vorkommen, dass einzelne von uns angebotene Darstellungen vergriffen sind oder nicht mehr neugedruckt werden. Wenn keine gegenteilige Weisung von Ihnen vorliegt, versuchen wir, eine vergriffene Darstellung durch eine ähnliche zu ersetzen.

Belehrung über Widerrufs- und Rückgaberecht (§ 3 FernAG):
Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht hinsichtlich Ihrer Bestellung binnen einer Frist von zwei Wochen nach Eingang der Sendung zu. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an fa. olscher, Riedingerstr. 26, 86153 Augsburg. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. Bilder mit Text, der für Sie eingedruckt wurde). Sie sind bei Widerruf zur Rücksendung der Waren an uns verpflichtet. Die Rücksendung der Waren muss vollständig sein. Eine teilweise Rücknahme ist nicht möglich.

Datenschutz Datenschutz versteht die Firma olscher als grundlegende Vorraussetzung für gute, dauerhafte Geschäftsbeziehungen. Soweit die Fa. olscher zur Bearbeitung und Durchführung von Bestellungen persönliche Daten des Kunden erheben und speichern muss, sichert sie deren streng vertrauliche Behandlung zu. Die Fa. olscher garantiert, derartige Daten nicht an Dritte weiterzugeben mit Ausnahme von Handels- und Dienstleistungspartnern, die uns bei der Abwicklung der Bestellung, Bezahlung oder bei der Durchführung unseres geschäftsmäßigen Dienstes unterstützen. Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine ausschließlich für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit der Fa. olscher ausdrücklich zu. Der Besteller kann diese Einwilligung jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Fa. olscher verpflichtet sich für diesen Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt.